Skype  riversidewalker   Whats App  +86 13758246972 Über uns | Kontakt

Tibet und Yangtze Kreuzfahrt

17 Tage Tibet und China Reise, Peking . Lhasa . Gyantse . Shigatse . Chengdu . Chongqing . Yangtze Kreuzfahrt . Shanghai

Durchschnittliche Bewertungen

ab

2467 €

Preis pro Person
Internationale Flüge exklusiv

Entdeckung der chinesischen Metropolen Peking, Shanghai und Chongqing.

Kennenlernen des typischen chinesischen Leben in Chengdu.

Highlights des geheimnisvollen Tibet.

Eine erlebnisreiche Kreuzfahrt auf dem Yangtze Fluss.

Tag 1: Peking              M
Besichtigungen: Himmelstempel

Vormittags Ankunft und Begrüßung durch Ihren Reiseleiter am Flughafen und anschließender Transfer zu Ihrem Hotel. 

Nach einer kurzen Erfrischungspause beginnt Ihre China Reise mit einer Stadtrundfahrt durch Peking. Sie besuchen das Wahrzeichen Pekings, den Himmelstempel, die bedeutendste noch erhaltene kaiserliche Tempelanlage Chinas. Spazieren Sie durch den Park und bewundern Sie die verschiedenen Tempel Anlagen.


Tag 2: Peking          F, M
Besichtigungen: Verbotene Stadt . Sommerpalast

Vormittags besuchen Sie die Verbotene Stadt. Dieser ehemalige Kaiserpalast bietet auf einer riesigen Fläche die eindrucksvollste Palastanlage der Welt. Lassen Sie sich von der beeindruckenden Architektur, den prunkvollen Zeremonialhallen, bezaubernden Wohnhöfen und reizvollen Parkanlagen verzaubern. 

Nach dem Mittagessen geht es weiter zum Sommerpalast mit seinen zahlreichen Pavillions, Toren und Wandelgängen. Spazieren Sie entlang des Sees zum Marmorschiff und nehmen Sie an einer Bootsfahrt auf dem See teil.


Tag 3: Peking          F, M
Besichtigungen: Chinesische Mauer Juyongguan . Rikschafahrt

Heute beginnt Ihr Tag mit einem Ausflug zur weltberühmten Chinesischen Mauer, einem der Highlights Ihrer China Reise. 

Bereits auf dem Weg dorthin wird Sie die wunderschöne Berglandschaft beeindrucken. Sie begeben sich zu einem der schönsten Abschnitte der Mauer, dem Juyongguan Pass. Der Ausblick von dort oben ist einfach unvergesslich! 

Am späten Nachmittag genießen Sie eine Rikscha Rundfahrt durch die traditionellen Wohnviertel Pekings, die Hutongs und lassen den Tag so gemütlich ausklingen.


Tag 4: Peking - Lhasa          F, A
Besichtigungen: Barkhor Strasse

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen begleitet, von wo aus Sie via Chengdu nach Lhasa, die Stadt der Götter, fliegen. Nach einer kurzen Pause im Hotel beginnt Ihre Tibet Reise. 

Ein Bummel über den Barkhor verschafft Ihnen einen ersten Eindruck des geschäftigen Treibens auf dem Marktplatz. Bei einem gemütlichen Spaziergang können Sie sich langsam an die Höhe gewöhnen und sich mit der Atmosphäre in der Stadt vertraut machen.


Tag 5: Lhasa        F, M
Besichtigungen: Potala Palast . Jokhang Tempel

Nach dem Frühstück besichtigen Sie zunächst das Wahrzeichen Lhasas, der berühmte und wunderschöne Potala Palast, welcher hoch über der Stadt thront. Die ehemalige Winterresidenz des Dalai Lama ist das Ziel vieler Pilger und sicherlich ein Höhepunkt Ihrer Reise. 

Am Nachmittag geht es weiter zum Jokhang Tempel. Er gilt als das größte Heiligtum der Tibeter, da hier die Jowo Statue steht. 


Tag 6: Lhasa            F, M
Besichtigungen: Drepung Kloster . Norbulingka

Nach dem Frühstück besuchen Sie das Drepung Kloster, welches als die ehemalige Residenz der Dalai Lamas stets das politische Zentrum der Gelupka war. Zusammen mit den Klöstern Sera und Ganden ist es eines der wichtigsten Klöster in der Gegend um Lhasa. 

Nach dem Mittagessen besichtigen Sie den Norbulingka, den Juwelgarten, die ehemalige Sommerresidenz des Dalai Lamas. 


Tag 7: Lhasa – Gyantse        F, M
Besichtigungen: Yamdrok See

Heute werden Sie zunächst ausgiebig frühstücken, denn ein anstrengender aber zugleich atemberaubender Tag liegt vor Ihnen! 

Unterwegs fahren Sie an den den Karola Glacier. Über zwei Fünftausenderpässe und den wunderschönen azurblauen Yamdrok See gelangen wir nach Gyantse, sozusagen in den Wilden Osten Tibets. Genießen Sie den ganzen Tag die umwerfende tibetische Landschaft.


Tag 8: Gyantse – Shigatse          F, M
Besichtigungen: Dzong . Palkhor Chöde . Tashilhunpo Kloster

Heute erkunden Sie die wohl ursprünglichste Stadt Tibets, Gyantse, die Sie durch ihre typisch tibetischen Häuser beeindrucken wird. 

Zunächst besichtigen Sie die ehemalige Befestigungsanlage Dzong, die einzige noch weitgehend erhalten gebliebene Anlage dieser Art in Tibet. Ferner besuchen Sie das Kloster Palkhor Chöde mit dem Kumbum. In seinen Kammern befinden sich zahlreiche Skulpturen und Wandmalereien der Götter und Heiligen des tibetischen Buddhismus. Gegen Abend erreichen Sie Shigatse, die zweitgrößte Stadt Tibets.

Vormittags besuchen Sie das Kloster Tashilhünpo, welches noch heute die Residenz des Panchen Lamas, des religiösen Oberhauptes Tibets, ist. Es beherbergt ca. 800 Mönche und ist neben Sera, Drepung und Ganden das bedeutendste Gelbmützen Kloster Zentraltibets.


Tag 9: Shigatse – Lhasa          F, M
Nach dem Frühstück können Sie während der Fahrt von Shigatse nach Lhasa noch ein letztes Mal die eindrucksvolle Landschaft des tibetischen Hochlandes genießen. 

Gegen Nachmittag kehren Sie nach Lhasa zurück, wo Sie übernachten, bevor Sie sich am nächsten Morgen von Tibet verabschieden.
Tag 10: Lhasa – Chengdu            F, A
Besichtigungen: Jinli . Kuanzai Xiangzi Gassen

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen begleitet, von wo aus Sie in die nächste Station Ihrer China Reise, Chengdu fliegen. 

Nachdem Sie sich etwas in Ihrem Hotel erholt haben,  bummeln Sie zunächst gemütlich durch die lebhaften Kuanzai Xiangzi Gassen, über die Straßenmärkte, an Teehäusern und Parkanlagen vorbei.

Anschliessend können Sie beim Bummel in dem alten Stadtviertel Jinli das traditionelle Alltagsleben der Chinesen kennen lernen.


Tag 11: Chengdu – Chongqing            F, M, A
Besichtigungen: Pandazucht

Morgens besuchen Sie die Pandazucht.

Nachmittags fahren Sie mit dem Schnellzug nach Chongqing. Je nachdem, wann Sie ankommen, ist noch eine kurze Stadtrundfahrt möglich. Am Abend gehen Sie an Bord. Sie verbringen die erste Nacht auf Ihrem Yangtze Kreuzfahrtschiff.


Tag 12: Yangtze Kreuzfahrt            F, M, A
Mit über 6.300 km ist der Yangtze der drittlängste Fluss der Welt. An den kommenden Tagen werden Sie die faszinierendsten Abschnitte dieses mächtigen Flusses hautnah erleben. 

An Bord sorgt ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für Abwechslung. Zudem wird die köstliche chinesische und internationale Küche an Bord Ihren Gaumen verwöhnen. Genießen Sie die Fahrt und lassen Sie sich rund um verwöhnen! 

Während Ihrer Rundfahrt erreichen Sie schon bald die sagenumwobene und eindrucksvolle Drei- Schluchten Welt. Steile Bergformationen türmen sich entlang des Flusses vor Ihnen auf. Eine atemberaubende Landschaft!


Tag 13: Yangtze Kreuzfahrt            F, M, A
In Fengdu oder Wanxian gehen Sie an Land und machen eine gemütliche Bootsfahrt durch die natürlichen Landschaften eines Nebenflusses. 

Zudem passieren Sie die neue Schleuse des Drei- Schluchten- Staudamms. Staunen Sie über dieses imposante Bauwerk! Ob zu Land oder an Bord: Genießen Sie Ihr unvergleichliches Yangtze- Erlebnis!


Tag 14: Yichang – Shanghai              F, M
Heute fahren Sie in Ihren Zielhafen ein. In Yichang verlassen Sie nach dem Frühstück das Kreuzfahrtschiff. In Yicheng besuchen Sie noch den derzeit größte Staudamm der Welt, den Drei- Schluchten- Staudamm, bevor Sie anschließend zum Flughafen begleitet werden, von wo aus Sie nach Shanghai fliegen. 

Nach Ihrer Ankunft werden Sie in Ihr Hotel begleitet.
Tag 15: Shanghai            F, M
Besichtigungen: Altstadt . Yu Garten . Uferpromenade Bund

Nach dem Frühstück bummeln Sie durch die historische Altstadt Shanghais mit ihren zahlreichen Gassen und vielen Geschäften. Dort besichtigen Sie auch den wunderschönen, schon vor rund 500 Jahren angelegten Yu Garten, welcher Ihnen die traditionelle chinesische Gartenbaukunst präsentieren wird.

Nach einem leckeren Mittagessen spazieren Sie über den Bund, die eindrucksvolle Uferpromenade am Huangpu- Fluss. Hier können Sie den wunderschönen Ausblick über die Pudong Wirtschaftszone genießen.


Tag 16: Shanghai            F, M
Besichtigungen: Jadebuddha Tempel . Fernsehturm Oriental Pearl

Vormittags besuchen Sie den Jadebuddha Tempel.

Während das Stadtbild Shanghais auf der einen Uferseite durch französischen und englischen Kolonialeinfluss geprägt ist, so bestaunen Sie heute eine unwirklich erscheinende Welt mit glitzernden Wolkenkratzern im 1990 entstandenen Finanz- und Handelszentrum Pudong. 

Hoch oben vom 468 m hohen Fernsehturm, der Perle des Orients, haben Sie einen imposanten Ausblick auf die Stadt am Meer. Nutzen Sie den Nachmittag für eigene Unternehmungen oder einen gemütlichen Einkaufsbummel.


Tag 17: Rückflug          F
Vormittags werden Sie zum Flughafen begleitet und Ihre China Reise endet dort.
Reise-Nr. TRE 0305

Preise pro Person in Euro im Doppelzimmer
EZ = Einzelzimmer-Zuschlag

  Reisepreis DZ EZ
1 Person 3995 /
2-5 Personen 2888 405
6-9 Personen 2467 405

Im Preis enthalten:

Transfer, Ausflüge und Rundreisen in bequemen PKW oder Minibus mit Klimaanlage.
Übernachtungen in 3 Sterne Hotels mit Klimaanlage, Fernseher, WC, Dusche und Frühstücke.
Verpflegung wie im Programm ausgeschrieben: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen.
Umfangreiches Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder.
Inländische Flüge in Economy Class inkl. Flughafengebühr.
Yangtze Kreuzfahrt mit Doppel-Kabine und Vollpension.
Englischsprachige lokale Reiseführer.
Tibet Permit für Einreise in Tibet.

Im Preis NICHT enthalten:

Linienflüge zwischen Europa und China.
Visum für China.
Kranken- und Rücktrittsversicherung.
Übliche Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Hotels:

Peking Holiday Inn Express Minzuyuan  3 Sterne
Lhasa Yak Hotel 3 Sterne
Gyantse Gyantse Hotel 3 Sterne
Shigatse Manasarovar Hotel 3 Sterne
Chengdu Furong Leading Hotel 4 Sterne
Shanghai Holiday Inn Express Putuo  3 Sterne

0 Bewertung

5 Sterne:(0)

4 Sterne:(0)

3 Sterne:(0)

2 Sterne:(0)

1 Stern :(0)

Durchschnittliche Bewertungen

(0 Kundenbewertungen)

Ihre Bewertung mit anderen teilen.

Ihre Bewertung abgeben.

Haben Sie eine Frage?

Bitte stellen Sie Ihre Frage.

Frage von Julia Bauch - Österreich -

Hallo Tibetexperten,da wir schon in Tibet waren, soll der 5.Tag in Lhasa wegfallen und auch am 6.Tag alle Besichtigungen. Kann man in Shigatse oder Gyantze noch einen Tag einplanen oder haben Sie noch einen Vorschlag? Mit freundlichen Grüßen J. Bauch

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Liebe Frau Bauch,

denn es sich um eine Privatreise handelt, können wir die Reiseablauf gemäss Ihres Wunsches anpassen. Gern können Sie einen Tag in Gyantse oder Shigatse einplanen.

Gruss

Ihr TIBET REISE EXPERTE Team

Frage von Manfred Löhrch - Deutschland -

wir möchte in der Zeit vom 25.04.-12.05.2016 gerne zu zweit nach Tibet reisen.
Am liebsten würden wir die Reise wie folgt planen:
Mit dem Zug nach Lhasa
Aufenthalt in Lhasa/ Tibet (in Punkto Gestaltung sind wir offen)
Dann noch ein auf den Himalaya/ Mount Everest mit evtl. eine Übernachtungen in einem Camp o.ä.
Gerne in der Zeit zwischen dem 28.4.-10.5.2016, aber nach Möglichkeit nur für max. 10 Tage (gerne auch etwas kürzer, falls das überhaupt planungsseitig klappt).
Nach dem Aufenthalt in Tibet könnte eine Kreuzfahrt auf dem Yangtze für uns interessant sein oder haben Sie noch vergleichbare Vorschläge?
Rückflug nach Shanghai.
Ein China-Visum besitzen wir dann beide, wir bräuchten aber noch ein Tibet-Visum sowie die Organisation für die Tibetreise an sich und eventuell die Kreuzfahrt.
Können Sie uns dabei behilflich sein?

Danke für Rückmeldung und viele Grüße
Manfred Löhrch

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Herr Löhrch,

vielen Dank für Ihre Anfrage für eine Kombi Reise von Tibet und einer Yangtze Kreuzfahrt.

Wir haben Ihre Reisewünsche gelesen und eine Reise gemäss Ihres Wunsches erstellt, die wir soeben per Email an Sie gesendet haben.

Das Tibet Entry Permit werden wir für Sie in Lhasa beantragen, nachdem Sie die Reise bei uns gebucht haben und uns Ihre Visumkopien an uns senden.

Gruss

Ihr TIBET REISE EXPERTE

Frage von Nadine Luziano - Schweiz -

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe Interesse an der o.g. Reise "Tibet und Yangtze Kreuzfahrt". Sind für den Zeitraum August / September 2016 bereits Anfragen zu dieser Reise vorhanden? Da ich sehr genau planen muss und ich auf jeden Fall nach Tibet möchte, ist eine Teilnehmerzahl von 5 Personen unabdingbar.
Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
Mit freundlichen Grüßen
Nadine Luziano

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Frau Luziano,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Die Einreisebestimmung, dass eine Reisegruppe aus mindestens 5 Personen der gleichen Staatsbürgerschaft nach Tibet reisen darf, ist seit langem abgeschafft.
Wir können die Reise als Alleinreisende, zu zweit oder mit paar Freunde buchen, das spielt keine Rolle.
Denn es eine Privatreise für Sie ist, können Sie sich selbst entscheiden, wann Sie mit der Reise starten.

Gruss

Ihr Tibet Reise Experte Team

Frage von Benjamin Edger - Deutschland -

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich möchte im Juni 2016 über Kirgistan nach China einreisen und mit
mehreren Zwischenstopps Tibet innerhalb von 2-3 Wochen durchqueren um dann nach Nepal auszureisen.
Nach meinen Vorstellungen möchte ich gerne weitestgehend unabhängig reisen.
Da ich als Student durch meine begrenzten finanziellen Mittel stark eingeschränkt bin, bin ich leider nicht in der Lage eine ihrer geführten Touren zu buchen. Jedoch bräuchte ich Hilfe bei der Visabeantragung für Tibet beziehungsweise die Genehmigung meiner Route.
Da das Tibetische Reisebüro in Peking nicht auf meine Anfrage reagiert hat, würde ich gerne für die Organisation dieser Rahmenbedingungen Ihren Service in Anspruch nehmen. Über ein Angebot ihrerseits würde ich mich ggf. sehr freuen.
Mit freundlichem Gruß,
Ben Edger

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Ben,

Ihre Reisewünsche habe Ich ausführlich studiert.
Sie können die meisten Regionen Chinas ohne Reiseleiter individuell entdecken, das ist gar kein Problem.
Jedoch müssen Sie eine geführte Tour für Ihren kompletten Aufenthalt in Tibet vorher buchen und eine detailierte Reiseablauf samt vielen anderen Unterlagen den zuständigen Behörden in Lhasa vorliegen, dann wird es entschieden, ob Sie das Tibet Permit (Einreisegenehmigung für Tibet) bekommen oder nicht.
Wir würden Ihnen unsere 7 tägige Gruppenreise http://www.tibetreiseexperte.de/tibet-gruppenreise-everest-nepal.htm empfehlen. Diese Reise führt Sie von Lhasa bis zu der Grenzstadt Jilong, von dort aus können Sie weiter nach Kathmandu reisen.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern per Email oder telefonisch unter 0086 571 87006925 zur Verfügung.

Ihr Tibet Reise Experte Team

Bitte stellen Sie Ihre Frage hier.
Ihr Vor- und Nachname: *
Ihre Email Adresse: *
Ihre Staatsbürgerschaft:
Comment Title: *
Ihre Frage:
Kontaktieren Sie uns? Wir werden innerhalb von 24 Stunden darauf antworten.
Comfort Discovery Essential


Sitemap  |  Über uns  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Partnerlinks
TIBET REISE EXPERTE ist Ihr kompetenter Reise-Partner für Lhasa Reisen , Tibet Rundreisen , China und Tibet Reisen , Tibet Bahnreisen , Mount Everest Reisen , Mount Kailash Reisn sowie zahlreiche Tibet Gruppenreisen. Hier finden Sie auch nützliche Tibet Reiseführer und Tibet Reisetipps sowie Infos zu Tibet Hotels, Tibetische Kultur und Tibet Sehenswürdigkeiten.


Unsere internationalen Websiten: China Reisen Tour China Schweiz Voyages Chine China Group Tours
© Copyright 2010 - 2015 chinareiseexperte.de  All Rights Reserved.