Skype  riversidewalker   Whats App  +86 13758246972 Über uns | Kontakt

Vom Mount Everest nach Kathmandu

8 Tage Mount Everest Reise, Lhasa . Gyantse . Shigatse . New Tingri . Mount Everest Basecamp . Zhangmu (Kodari)

Durchschnittliche Bewertungen

ab

1577 €

Preis pro Person
Internationale Flüge exklusiv

Tibet Highlights.

Via Mount Everest Basialager und Kodari zu der Grenze.

Angebot !!!  8 Tage Mount Everest Gruppenreise (Lhasa - EBC - Lhasa), ab 998 

Angebot !!!  7 Tage Mount Everest Gruppenreise (Lhasa - EBC - Jilong), ab 1050 

Tag 1: Ankunft in Lhasa            A
Nach Ihrer Ankunft in Lhasa Flughafen werden Sie von Ihrem tibetischen Reiseleiter abgeholt. Transfer zu Ihrem Hotel in Lhasa. Nachmittags haben eine gute Erholung, um sich an der Höhe zu gewöhnen.
Tag 2: Lhasa            F, M
Besichtigungen: Jokhang Tempel . Potala Palast . Barkhor Strasse

Vormittags steht Besuch des Potala Palastes auf dem Programm. Das aus dem Jahre 1654 stammende Palastkomplex war die Residenz der Dalai Lamas und das berühmteste Bauwerk in dem gesamten tibetischen Gebiet.

Nachmittags besuchen Sie den im 7. Jahrhundert erbauten Jokhang Tempel, der bis heute als der heiligste Ort der Tibeter gilt. Den Abschluss des Tages bildet ein Bummel über den nahen Barkhor Strasse und ihren unzähligen lebhaften Geschäfte. Es bleibt Ihnen genügende Zeit, Souvernirs zu erwerben.


Tag 3: Lhasa          F, M
Besichtigungen: Drepung Kloster . Sera Kloster . Norbulingka

Heute besuchen Sie Drepung und Sera, die beide bedeutendste Klöster der Gelug Sekte sowie die Parkanlage Norbulingka.

Drepung Kloster war einst der weltweit größte und mächtigste Kloster mit 10.000 Mönche aus verschiedenen tibetischen Regionen. Hier befinden sich Grabstupas von drei Dalai Lamas. Das Sera Kloster aus dem Jahre 1419 ist die bedeutendste Lehrfakultät des tibetischen Buddhismus.

Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Norbulingka im westlichen Stadtteil, was einst die Sommer-residenz der Dalai Lamas war und zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.


Tag 4: Lhasa - Yamdrok - Gyantse - Shigatse          F, M, A
Besichtigungen: Yamdrok See . Palkhor Chöde Kloster

Morgens fahren Sie den malerischen Yamdrok See und spektakuläre Landschaft bis nach Shigatse. Unterwegs machen Sie Halt an dem heiligen Yamdrok See und bestaunen Sie die zauberhaufte See.

Nach dem Mittagessen fahren Sie zum südlichen Gyantse. Dort besuchen Sie das berühmte Palkhor Chöde Kloster mit zahlreichen Skulpturen und Wandmalereien des tibetischen Buddhismus. Am späten Nachmittag Fahrt nach Shigatse.


Tag 5: Shigatse - Sakya - New Tingri            F, M, A
Besichtigungen: Tashilhunpo Kloster . Kloster Sakya

Sie besuchen vormittags das Tashilhunpo Kloster, der Residenz des Panchen Lamas. Anschliessend Fahrt zum Kloster Sakya, dem wichtigsten Kloster der Sakya Sekte des tibetischen Buddhismus.

Spätnachmittags weiterfahrt zu der Kreisstadt New Tingri und Übernachtung in einem relativ einfachen Gasthaus dort.


Tag 6: New Tinggri - Mount Everest - New Tingri          F, M, A
Besichtigungen: Kloster Rongbuk . Mount Everest

Heute führt Sie Ihre Reise zum Mount Everest. Unterwegs werden Sie eine gewaltige Landschaft aus schneebedeckten Bergen und weitläufiger Steppe bewundern.

Das zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaute Kloster Rongbuk liegt nur 8 km vom Mount Everest und ist mit eine Höhe von 5.030 m die höchste Kloster der Welt. Von Ronbuk aus werden Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Gebirgslandschaft genießen.

Nach dem Mittagessen brechen Sie zum Mount Everest auf. Wer sich ausreichend fit fühlt, kann den Berg bis zum ersten Basislager erklimmen. Gegen Abend Fahrt zurück nach New Tingri und Übernachtung im Gasthaus.


Tag 7: New Tingri - Old Tingri - Zhangmu          F, M, A
Morgens fahren Sie über Old Tingri nach Zhangmu, der Grenzstadt an der chinesischen- und nepalischen Grenze. Übernachtung in Zhangmu.


Tag 8: Zhangmu              F
Nach dem Frühstück begleitet unser Guide Sie durch die Grenze zu gehen. Sie verlassen Tibet und Ihre Reise endet dort.
Reise-Nr. TRE 0603

Preise pro Person in Euro im Doppelzimmer
EZ = Einzelzimmer-Zuschlag

  Reisepreis DZ EZ
1 Person 3318 /
2-5 Personen 1915 270
6-9 Personen 1577 270

Im Preis enthalten:

Transfer, Ausflüge und Rundreisen in bequemen PKW oder Minibus mit Klimaanlage.
Übernachtungen in 3 Sterne Hotels mit Klimaanlage, Fernseher, WC, Dusche und Frühstücke.
Verpflegung wie im Programm ausgeschrieben: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen.
Umfangreiches Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder.
Englischsprachige lokale Reiseführer.
Tibet Permit für Einreise in Tibet.

Im Preis NICHT enthalten:

Linienflüge zwischen Europa und China.
Visum für China.
Kranken- und Rücktrittsversicherung.
Übliche Trinkgelder und persönliche Ausgaben.

Hotels:

Lhasa Yak Hotel 3 Sterne
Shigatse Manasarovar Hotel 3 Sterne
New Dingri Dingri Hotel 2 Sterne
Zhangmu Gästehaus

0 Bewertung

5 Sterne:(0)

4 Sterne:(0)

3 Sterne:(0)

2 Sterne:(0)

1 Stern :(0)

Durchschnittliche Bewertungen

(0 Kundenbewertungen)

Ihre Bewertung mit anderen teilen.

Ihre Bewertung abgeben.

Haben Sie eine Frage?

Bitte stellen Sie Ihre Frage.

Frage von Lisa Günther - Deutschland -

Reise China, Tibet, Nepal vom 15.8. bis 4.9.2016 Hallo zusammen, wir sind eine Familie mit 5 Personen, Alter 56, 54, 23, 20 und 14 Jahre. Wir möchten gerne von Lanzhou oder Xining mit dem Zug nach Lhasa fahren, einige Klöster (u.a. Samye, Rongbuk) besuchen, wenn möglich einige Tage Trekking (Zelten ) oder ansonsten Tageswanderungen und dann nach Kathmandu (Aufenthalt 2 Tage).
Wir möchten so viel Zeit wie möglich in Tibet verbringen, Wandern, Kultur, Feste, Landschaft. Für China bitte nur Hotel und Zugticket, wir brauchen keinen Führer. Transport in Tibet und nach Nepal mit privatem Fahrzeug.
Könnten Sie mir bitte ein Angebot machen?

Besten Dank. Lisa Günther

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Liebe Frau Günther,

vielen herzlichen Dank für Ihre Anfrage!

Wir können sehr gern eine Reise für Sie und Ihre Familie erstellen. Leider ist die Grenze von Tibet zu Nepal (Kathmandu) momentan noch zu und wir können jetzt noch nicht genau sagen, wann sie für Touristen geöffnet wird.

Wir werden Ihnen gern per Email informieren, wenn die Grenze geöffnet und die Reise von Lhasa nach Kathmandu wieder durchführbar ist.

Bis dahin, liebe Grüsse

Ihr TIBET REISE EXPERTE Team

Frage von Eduard Staub - Schweiz -

Sehr geehrte Damen und Herren, Wir sind eine Gruppe von 8 Personen (7 Schweizer, 1 Chinesin), die in der Zeit vom 28.09. - 04.10.2016 von Lhasa nach Katmandu reisen möchten. Wir treffen am Abend vom 27.09. mit dem Zug von Lanzhou kommend in Lhasa ein und fliegen am 04.10 von Kathmandu nach Shenzhen. Dazwischen möchten wir in Tibet möglichst viel sehen, wenn möglich den Mt. Everest. 5 der 8 Leute sind über 60, relativ fit, Bergwanderungen in den Alpen bis 3000 m.ü.M. gewohnt. Als Variante sind wir an einem Abstecher zum Salzsee Nam Co interessiert. Dazu müssten wir die Zugreise vor Lhasa (wohl in Damxung) unterbrechen. Können Sie uns eine Offerte unterbreiten für die Reise von Lhasa bis Kathmandu, wo wir auf Besichtigungen verzichten, wenn sie sich nicht aufgrund von Wartezeiten ergeben. Besten Dank für Ihre Bemühungen. Eduard Staub

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Sehr geehrter Herr Staub,

wir können gern eine Privatreise exklusiv für Sie erstellen!

Weil die alte Grenzstadt Zhangmu (Kodari) in den Erdbeben 2015 zerstört wurde, darf man momentan nicht auf dem Landesweg von Lhasa nach kathmandu fahren. Es kann aber sein, dass eine neue Stadt an der Grenze, Dangxiong, in einigen Monate für ausländer geöffnet wird.

Wir halten Ihnen gern auf den laufenden.

Gruss

Ihr TIBET REISE EXPERTE Team

Frage von Nadine Schenker - Deutschland -

Sehr geehrtes Tibetreiseexperten-Team,
Ich befinde mich zZ in Thailand und reise am 25. 01. 2016weiter nach China, wofür ich bereits ein Visum habe. Von dort aus bleibe ich in Shanghai für ca. 1 Woche, möchte aber im Zeitraum 26.01. bis 20.02. eine Tibetreise (wenns geht auch Kathmandu) einbauen. Können sie mir hier etwas anbieten. Nicht auf zu grosse Höhen, da ich nciht klettern möchte, sondern mir eher die Kloster anschauen und nach Kathmandu möchte. Ich habe gesehen, sie bieten so etwas mit Flug nach Shanghai an. Diesen würde ich ja nicht benötigen. Können Sie mir helfen bzw etwas empfehlen? Am liebsten würde ich mich einer Gruppe anschließen. Das ganze Vorhaben bzw Prozedere stellt sich jedoch generell als sehr schwierig raus.

MfG
Nadine Schenker

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Frau Schenker,

Danke sehr für Ihre Anfrage. Januar und Februar sind generell zu kalt für eine Reise nach Tibet.

Ausserdem ist die Grenze von Tibet nach Nepal (Kathmandu) momentan noch zu, und wir wissen nicht, wann die Grenze wieder geöffnet wird. 

Wenn Sie aber zum ersten Mail nach Tibet kommen und einen ersten Eindruck von Tibet gewinnen wollen, empfehle ich Ihnen die 8 Tage Gruppenreise http://www.tibetreiseexperte.de/tibet-gruppenreise-highlights.htm anzuschliessen. Das ist eine klassische Tibet Rundreise und findet an jedem Dienstag und Samstag ab Lhasa statt.

Die Reise endet in Lhasa und von dort aus können Sie weiter nach Kathmnadu fliegen.

Ich würde mich sehr über Ihre Rückmeldung freuen.

Gruss

Ihr
Xiaolu MAO

Frage von Amelie Pasch - Deutschland -

Zugticket (Softsleeper) von Kathmandu nach Pecking (inkl. Tibet Permit) - ich reise als Backpacker insofern sollte die Verbindung auch Budget passen.
Luxus Anforderungen, Hotels, Privattaxis etc. benötige ich nicht. Ich benötige nur das / die Zugticket(s) und ggf. Zwischenstopps für Sightseeing etc.
Danke und viele Grüße

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hallo Frau Pasch,

ich gehe davon aus, dass Sie mit "Pecking" die chinesische Hauptstadt Peking meinen.

Es gibt leider keine Zugverbindung von Kathmandu nach Peking. Sie müssen zuerst von Kathmandu nach Lhasa fliegen, und von Lhasa mit der Bahn nach Xining und weiter nach Peking fahren.

Gruss

Ihr TIBET REIXE EXPERTE Team

Frage von Joachim Steigmann - Deutschland -

Hallo, wir sind 3 deutsche, die gerne eine Tour von Lhasa nach Kathmandu mit einem Jeep machen würden. Unser Zeitfenster ist vom 18.08.15 bis zum 06.09.15.Wir werden zunächst nach Beijing fligen, da für paar Tage verbringen und würden anschliessend mit der Lhasabahn nach Lhasa fahren und dort ein paar Tage ausruhen, bevor wir dann die Tour antreten.
Wäre es möglich ein deutschsprachigen Guide zu bekommen? Wie sieht die Unterkunft in den Bergregion aus? Können wir das Visum für Nepal erst in Tibet beantragen oder muss es vor dem Reisebeginn erledigt?
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dabei helfen könnten bzw. weitere Informationen zur Einreise nach Tibet zukommen lassen könnten.
MfG Joachim Steigmann

Frage von Karin Oberhausen - Schweiz -

Gerne möchten wir nach Tibet und Nepal reisen kommenden Herbst (ende Okt. bis Nov.).
Unsere Reisepläne sind immer noch aktuell (hoffe, dass wir beide auch Ferien bekommen würden Ende Oktober für ca. 2 - 3 Wochen; dies ist eben noch nicht ganz geklärt).
Mittlerweile würden wir eigentlich sehr gerne Nepal und Tibet bereisen. Das heisst bei Tibet vor allem Lhasa. Wobei mir unklar ist, ob man überhaupt nach Tibet reisen kann im Moment. Ich möchte verhindern, eine Reise zu buchen in den Tibet und diese dann wegen neuen chinesischen Restriktionen umbuchen zu müssen. Wenn eben das Risiko besteht, dass man nicht in den Tibet einreisen "könnte" im Herbst, dann würden wir uns wahrscheinlich eher für eine Reise nur nach Nepal beschränken. (in der CH heisst es eben, man könne mittlerweile Tibet wieder bereisen in Gruppen).
Was würden Sie uns in dieser Situation empfehlen?
Generell reisen wir individuell, also seltener in Reisegruppen. Deshalb stellen wir uns es am ehsten so vor, dass wir selber anreisen und bspw. die ersten Tage selber in Lhasa oder Kathmandu verbringen. Uns danach aber für eine Rundreise einer Gruppe anschliessen möchten, welche wir bspw. über Sie buchen. Und zum Schluss evtl. nochmals ein paar Tage selber unterwegs sind.
Ich danke Ihnen im voraus und wünsche Ihnen einen schönen Tag.
Beste Grüsse

Karin Oberhausen

Frage von Johanna Schnabel - Schweiz -

Hallo,
wir interessieren uns für eine Tibet-Reise im September zum Wandern u.a. in der Himalaya-Region oder in der Nähe davon.
Inwiefern ist dies überhaupt nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal möglich? Bieten Sie aktuell Reisen nach Tibet an? und wenn ja, wohin?

Danke und Grüße
Johanna Schnabel

Frage von Lila Schneider - Schweiz -

Wir sind offen, wieviele Tage wir wo verbingen werden, wichtig: Übernachtung in sauberen, mittelklass Hotels/Gästehäuser, vor Heimreise noch einpaar Tage ausspannen in einem schönen Hotel in Nepal. Wir (5 Erwachsene) reisen aus unterschiedlichen Orten an (Zürich, Bern und Hongkong) sind jedoch alle Schweize Staatsbürger. Die Rückreise ist ebenfalls wieder nach Zürich/Bern/Hongkong. Unser Budget exkl. Flüge ZH/Hongkong beträgt ca. CHF 4'000. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Freundliche Grüsse Lila Schneider

Frage von Inge Gersthoffer - Deutschland -

Dear Sir or Madam,

could you please help us with the Tibet Visa? It would be for me and my mother.
Is it possible that we arrive in Kathmandu on the 16. November 2015 - give you the passports in the afternoon and we get the permits in the evening of the 17. Nov 2015 - so that we can leave Kathmandu in the morning of the 18. Nov 2015?

Thank you for your support.

Inge Gersthoffer

Antwort vom TIBET REISE EXPERTE Team:

Hello Mr Gersthoffer,

yes, we can help with the visa application for you.
Normally, we need 3 working days. That means you have to arrive to Kathmandu on the 15. November and someone of our company will pick your passports up and go for the application.
He will return your passports with visa on them on 17. September.

Best regards

TIBET REISE EXPERTE Team

Frage von Peter Glasmann - Deutschland -

Sehr geehrte Damen und Herren

Meine Frau und ich interessieren uns für eine Reise in die Region Everest.
Wir haben aber gehört, dass es momentan zu Schliessungen dieser Region für Touristen kommt.
Können Sie uns informieren, ob im Augenblick eine Reise in die Region möglich ist?
Wir sind gerade in Kathmandu und könnten in den nächsten 2 – 4 Wochen einreisen.

Herzlichen Dank
Isabel und Peter Glasmann

Frage von Robin Esslinger - Deutschland -

Hallo, ich würde gerne im September nach Tibet Reisen. Als Verlauf stelle ich mir Peking-Tibet-Nepal vor. Ich reise alleine und würde mich gerne einer kleinen Gruppe anschließen. Können sie mir da etwas anbieten?
Beste Grüße aus München

Bitte stellen Sie Ihre Frage hier.
Ihr Vor- und Nachname: *
Ihre Email Adresse: *
Ihre Staatsbürgerschaft:
Comment Title: *
Ihre Frage:
Kontaktieren Sie uns? Wir werden innerhalb von 24 Stunden darauf antworten.
Comfort Discovery Essential


Sitemap  |  Über uns  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Partnerlinks
TIBET REISE EXPERTE ist Ihr kompetenter Reise-Partner für Lhasa Reisen , Tibet Rundreisen , China und Tibet Reisen , Tibet Bahnreisen , Mount Everest Reisen , Mount Kailash Reisn sowie zahlreiche Tibet Gruppenreisen. Hier finden Sie auch nützliche Tibet Reiseführer und Tibet Reisetipps sowie Infos zu Tibet Hotels, Tibetische Kultur und Tibet Sehenswürdigkeiten.


Unsere internationalen Websiten: China Reisen Tour China Schweiz Voyages Chine China Group Tours
© Copyright 2010 - 2015 chinareiseexperte.de  All Rights Reserved.