Skype  riversidewalker   Whats App  +86 13758246972 Über uns | Kontakt

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB )

Sehr geehrte Reisegäste,

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Reiseservice von TIBET REISE EXPERTE interessieren und möchten uns an dieser Stelle für das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Um Genaueres über unsere Leistungen, die Buchungsabwicklung und Ihre Verpflichtungen im Falle einer Buchung zu erfahren, bitten wir Sie unsere Allgemeinen Reise-, Zahlungs- und Geschäftsbedingungen sorgfältig durchzulesen.


1. Wie wird die Buchung durchgeführt?

Es gibt zwei Möglichkeiten uns eine Anfrage zukommen zu lassen.

a) Schicken Sie uns eine Anfragemail mit Ihren Reisevorstellungen zu info@tibetreiseexperte.de.
b) Setzen Sie über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung, welches Sie unter der Rubrik Kontakt finden.

In jedem Fall werden wir Ihre Anfrage umgehend bearbeiten und innerhalb von 24 Stunden per E-Mail auf Ihre Anfrage antworten und Ihnen das speziell auf Ihre Wünsche zugeschnittene Reiseprogramm, ausführliche Reiseinformationen sowie eine ausführliche Preisübersicht zukommen lassen.

Bevor wir Ihren Buchungsantrag dann endgültig bestätigen, bitten wir Sie genau zu überprüfen, ob der Inhalt unseres Reiseangebots mit Ihren Reisewünschen übereinstimmt.

Ein verbindlicher Reisevertrag mit Tibet Reise Experte tritt erst in Kraft, nachdem Sie unser Reiseangebot durch eine Auftragserteilung per E- Mail bestätigt haben und anschließend eine Bestätigungsemail von uns erhalten haben. Im Anschluss daran erfolgt die Bezahlung. Genaueres zur Bezahlung finden Sie unter Punkt 2. Bezahlung.


2. Bezahlung

Nachdem Sie von uns eine Buchungsbestätigung per E- Mail erhalten haben, berechnen wir Ihnen 30% des Gesamtbetrags Ihrer Reisekosten als Anzahlung. Die Anzahlung ist innerhalb von 7 Arbeitstage zu überweisen. Sollte der Betrag nicht im vorgegebenen Zeitrahmen überwiesen werden, behält sich Tibet Reise Experte vor, von dem Vertrag zurückzutreten.

Der Restbetrag ist spätestens 30 Tage vor Antritt der Reise zu überweisen. Sollte das Geld bis zu diesem Zeitpunkt nicht bei uns eingegangen sein, werden wir Ihnen zunächst eine Mahnung per Email zukommen lassen. Für den Fall, dass Sie den Restbetrag auch 7 Tage nach Erhalt dieser Mahnung noch nicht bezahlt haben, behalten wir uns das Recht vor von dem Vertrag zurückzutreten und die Anzahlung einzubehalten.

2.1. Banküberweisung 

Nach Erhalt Ihrer endgültigen Buchungsbestätigung per E-Mail, werden wir Ihnen Ihre Rechnung sowie unsere Kontodaten zusenden. Im Anschluss daran, können Sie uns einfach und bequem zunächst die Anzahlung und spätestens 30 Tage vor Antritt der Reise den Restbetrag überweisen. Vergessen Sie bitte nicht, Ihren Tour Code als Verwendungszweck in Ihrem Überweisungsformular mit anzugeben.

Senden Sie uns bitte eine Kopie Ihres Überweisungsbelegs, per Fax oder eingescannt per E-Mail an: info@tibetreiseexperte.de.

Hinweis: Überweisungen aus dem Ausland nach China können bis zu 7 Arbeitstagen dauern. Sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist, werden wir Sie per Email informieren.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Überweisung Bankgebühren anfallen können, hierzu informieren Sie sich am Besten bei Ihrer Bank.


3. Leistungen

Umfang und Art der vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem jeweiligen Reiseprogramm. Dieses entnehmen Sie bitte unserer Homepage. Die unten angegebenen Kosten (3.1 und3.2) sollen nur einen allgemeinen Überblick bieten und sind nicht verbindlich, da die anfallenden Kosten je nach Reise variieren können.

Nach persönlicher Absprache getroffene Regelungen sind nur nach schriftlicher Bestätigung unsererseits möglich. Wenn eine solche Bestätigung erfolgt ist, gehören sie selbstverständlich zu den von uns zu erbringenden Leistungen.

3.1. Im Preis enthaltene Kosten

Übernachtungen
Mahlzeiten, wie im Programm angegeben
Alle angegebenen Transfers im Innland
Alle im Programm angegebenen Besichtigungen, inklusive Eintrittsgelder
Lokale, deutschsprachige Reiseleiter

3.2. Im Preis nicht enthaltene Kosten

Kosten für An- und Abreise nach und von China
Visumgebühren
Persönliche Kosten, die über das im Programm Beschriebene hinausgehen
Mahlzeiten, die nicht im Programm enthalten sind
Trinkgelder für die Reiseleiter


4. Leistungen und Preisänderungen

Die in der Programmbeschreibung angegebenen Leistungen sind für uns verbindlich. Wir behalten uns dennoch vor, einzelne Programmpunkte aus wichtigen, nicht vorhersehbaren Gründen zu verändern. Sollte es dazu vor Abschluss des Vertrags kommen, wird der Reisende selbstverständlich so früh wie möglich vor der Buchung darüber informiert.

4.1. Leistungs- und Preisänderungen aufgrund höherer Gewalt

Wir wollen Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass sich Ihr Reiseplan auch nach Vertragsschluss aus unvorhersehbaren Gründen (beispielsweise Naturkatastrophen) ändern kann. Sollte ein solcher Fall eintreten, werden Sie umgehend von uns per E- Mail informiert. Falls wir gezwungen sein sollten die Reise zu kündigen, werden wir selbstverständlich die bereits ausgelegten Kosten zurückerstatten oder Ihnen ein gleichwertiges alternatives Reiseprogramm anbieten.

Sollte es während der Reise zu unvorhersehbaren, die Reise erschwerenden oder gefährdenden Umständen durch höhere Gewalt kommen, so behalten wie uns vor die Reiseroute zu ändern oder die Reise frühzeitig abzubrechen. Tibet Reise Experte verpflichtet sich in einem solchen Fall für den Rücktransport der Reisenden zum Abreiseflughafen zu sorgen. Nicht erbrachte Leistungen werden dann mit den Kosten der Rückbeförderung verrechnet.

4.2. Rücktritt des Reiseveranstalters 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei einigen Reiseprogrammen (vor allem Jugendreisen) die angegebene Mindestteilnehmerzahl zustande kommen muss. Sollte dies bis 21 Tage vor Reisebeginn nicht der Fall sein, behalten wir uns vor von dem Vertrag zurückzutreten. Selbstverständlich werden wir Ihnen in diesem Fall unverzüglich die bereits geleisteten Kosten zurückerstatten oder für eine gleichwertige Alternative sorgen. 

Wir behalten uns ebenfalls vor den Vertrag vor Antritt der Reise zu kündigen, wenn wir von wichtigen, in der Person des Reisenden liegenden Gründen erfahren, welche die Reise gefährden könnten. In diesem Fall behält Tibet Reise Experte Anspruch auf den Reisepreis. 

Wenn der Reisende nach Reiseantritt den weiteren Verlauf der Reise nachhaltig stört oder gefährdet und sein Verhalten auch nach Abmahnung durch den Reiseleiter nicht ändert, behält sich Tibet Reise Experte vor, den Vertrag zu kündigen. Auch in diesem Fall behalten wir Anspruch auf die Reisekosten. Der Reisende muss selbst für die Mehrkosten der Rückbeförderung aufkommen.


5. Stornierung durch Kunden

Bei Rücktritt oder Umbuchung des Reiseteilnehmers vor Reiseantritt fallen folgende Gebühren an:

Rücktritt bis 40. Tag vor Reiseabeginn                                 20% des Reisebetrags
Ab 39 bis inkl. 15 Tage vor Reisebeginn                               30% des Reisebetrags

Ab 14 bis inkl. 8 Tage vor Reisebeginn                                 50% des Reisebetrags
Ab 7 bis inkl. 3 Tage vor Reisebeginn                                   80% des Reisebetrags
Ab 3 Tage vor Reisebeginn und bei Nichtantritt                     100% des Reisebetrags

Enthält Ihr Programm eine Yangtze Kreuzfahrt und Sie wollen diese Reise weniger als 30 Tage vor Reiseantritt stornieren, so können wir Ihnen den Reisepreis leider nicht zurückerstatten. Wenn Sie von Ihrer Buchung zurücktreten möchten, informieren Sie uns bitte so früh wie möglich per Email.


6. Umbuchung

Falls Sie nach Ihrer Buchungsbestätigung und bis zu 30 Tage vor Reiseantritt Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft oder der Beförderungsart vornehmen wollen, berechnen wir folgende Gebühren:

Rücktritt bis 40. Tag vor Reiseabeginn                                 10% des Reisebetrags
Ab 39 bis inkl. 15 Tage vor Reisebeginn                               20% des Reisebetrags

Ab 14 bis inkl. 8 Tage vor Reisebeginn                                 40% des Reisebetrags
Ab 7 bis inkl. 3 Tage vor Reisebeginn                                   50% des Reisebetrags
Ab 3 Tage vor Reisebeginn und bei Nichtantritt                     70% des Reisebetrags

Sollten Sie nicht an der Reise teilnehmen, gibt es die Möglichkeit Ihre Reise an eine andere, von Ihnen ernannte Person zu übertragen. Die Reise muss jedoch ebenfalls den in der Programmbeschreibung enthaltenen Anforderungen gerecht werden. Sollte dies nicht der Fall sein, ist Tibet Reise Experte berechtigt, dem Wechsel in der Person des Reisenden zu widersprechen.


7. Gewährleistung

Falls der Kunde bei der Reise einen Mangel zu melden hat, gelten die gesetzlichen Gewährleistungs- und Schadensersatzanforderungen entsprechend dem chinesischen Recht. Der Reisende hat hierbei eine Mitwirkungspflicht und muss den Schaden entweder dem örtlichen Reiseleiter oder dem Sitz von Tibet Reise Experte melden. Sollte dies nicht geschehen, so kann der Reisende keine Ansprüche auf Schadensersatz geltend machen.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass wir uns sehr um Qualitätssicherung bemühen. Wir werden alles dafür tun, Ihre Reise so angenehm wie möglich zu gestalten.

Als seriöses Unternehmen haben wir 1,6 Millionen RMB bei der Fremdenverkehrsamt der VR China (CNTA) hinterlegt. Diese nationale Tourismusbehörde reguliert den Tourismus in China. Das dort von uns hinterlegte Geld wird von der Behörde genutzt, falls Streitigkeiten zwischen uns und unseren Kunden nicht in beidseitigem Einverständnis geklärt werden können oder unser Unternehmen Insolvenz anmelden muss. Wenn Sie sich weiter über CNTA informieren wollen, können Sie sich auch folgende Seite anschauen: http://old.cnta.gov.cn/lyen/2cnta/index.htm

7.1 Haftung des Reiseveranstalters

Tibet Reise Experte haftet für die gewissenhafte Vorbereitung der Reise, die sorgfältige Auswahl der Leistungsträger, die Korrektheit der Informationen auf unserer Internetseite und die Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen.

7.2 Haftungsausschluss

Tibet Reise Experte übernimmt für Personen- und Sachschäden, die durch äußere Einflüsse, fremde Reiseunternehmen oder persönliches Fehlverhalten entstehen, keine Haftung.


8. Reisesicherheit

Selbstverständlich sollten sich die Reisenden während ihres Aufenthalts in China und während aller Aktivitäten im Land vernünftig und vorausschauend, wie sie dies auch in ihrem Heimatland tun würden, verhalten. Der Reiseleiter wird Sie auf die bestehenden Risiken aufmerksam machen, haftet jedoch nicht für Fehlverhalten der Reisenden.


9. Gesundheitsvorschriften

Einige Reiseprogramme stellen bestimmte körperliche Anforderungen an den Reisenden. In diesem Fall ist der Reisende selber dafür verantwortlich diesen Ansprüchen gerecht zu werden. Sollte das nicht der Fall sein, so hat der Kunde dies selbst zu verantworten.

Bitte informieren Sie sich über gegebenenfalls nötige Prophylaxemaßnahmen, wie Infektions- und Impfschutz. Kontaktieren Sie dazu entweder einen reisemedizinisch erfahrenen Arzt oder erkundigen Sie beim Auswärtigen Amt unter der folgenden Internetadresse:
http://www.auswaertigesamt.de/diplo/de/Laenderinformationen/China/Sicherheitshinweise.html 


10. Reisedokumente

Für eine Reise nach China, benötigen Sie einen gültigen Reisepass sowie ein der Reiseroute entsprechendes Visum. 

Der Reisende ist selber für die Einhaltung von Pass -, Visa -, Zoll - und Devisenvorschriften verantwortlich.

Für die Beschaffung dieser Dokumente ist ebenfalls der Reisende selber zuständig. Informationen zu Visabestimmungen finden Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amts (der oben genannte Link) oder aber unter: http://www.china-botschaft.de/det/qz/ 


11. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen unserer Allgemeinen Reise- und Zahlungsbedingungen nicht im Einklang mit dem chinesischen Recht stehen, so bedeutet dies dennoch nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrags oder der gesamten Reisebedingungen.


12. Gerichtsstand

Der Reisende kann Tibet Reise Experte nur an dessen Sitz verklagen. Für Klagen des Reiseveranstalters gegen den Reisenden ist der Wohnsitz des Reisenden maßgebend. 


13. Veranstalter

Wenn nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, so handelt es sich bei dem Reiseveranstalter um Tibet Reise Experte.


Sitemap  |  Über uns  |  Kontakt  |  AGB  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Partnerlinks
TIBET REISE EXPERTE ist Ihr kompetenter Reise-Partner für Lhasa Reisen , Tibet Rundreisen , China und Tibet Reisen , Tibet Bahnreisen , Mount Everest Reisen , Mount Kailash Reisn sowie zahlreiche Tibet Gruppenreisen. Hier finden Sie auch nützliche Tibet Reiseführer und Tibet Reisetipps sowie Infos zu Tibet Hotels, Tibetische Kultur und Tibet Sehenswürdigkeiten.


Unsere internationalen Websiten: China Reisen Tour China Schweiz Voyages Chine China Group Tours
© Copyright 2010 - 2015 chinareiseexperte.de  All Rights Reserved.